Unverhofft kommt oft

„Also mein erstes Mal passierte ganz überraschend. Mein Freund und ich hatten uns ganz viel Zeit für ein irre lange Vorspiel gelassen. Das hat mich so erregt, dass ich total nass war. Als mein Freund mich dann von hinten nehmen wollte, spürte ich schon, dass er am falschen Eingang war, hab aber nichts gesagt. Da ich so nass war, klappte das Eindringen ganz prima. „Ups“ meinte dann mein Freund, aber ich gab ihm zu verstehen, dass er weiter machen sollte. Er war anfangs ganz vorsichtig. Ich fands super und wurde immer lauter. Das animierte meinen Freund dazu, etwas kräftiger zu stoßen. Es dauerte dann auch nicht mehr lang bis zum Höhepunkt meines Freundes – das war ziemlich heftig. Für uns beide die erste Analerfahrung, so ganz unvorbereitet. Aber es war toll!“

Svenja (27)

Share